Studienteilnahme

Information zu einer klinischen Prüfung zur Behandlung von moderat-schwerer bis schwerer nicht-proliferativer diabetischer Retinopathie

Ein deutsches Pharmaunternehmen hat aktuell einen neuen Wirkstoff entwickelt, der in ersten Untersuchungen gezeigt hat, dass die Progredienz einer nicht-proliferativen diabetischen Retinopathie unter Behandlung mit dieser Substanz deutlich abgeschwächt werden kann.

Aus internistisch-diabetologischer Sicht wird das Projekt in Erfurt von Dr. Lundershausen begleitet, die ophthalmologischen Untersuchungen werden von Prof. Dr. Blum am Helios Klinikum Erfurt realisiert.

Ihr Kontakt

Internistische Gemeinschaftspraxis
PD Dr. med. habil. Rainer Lundershausen
Dr. med. Sven Becker
Dr. med. Stefanie Fleißner-Richter
Dr. med. Vera Dajani
Thälmannstrasse 25, 99085 Erfurt

Telefon (0361) 5667216
Fax (0361) 5667211

Zertifizierung

Das Diabeteszentrum Erfurt ist Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG.

Das Diabeteszentrum Erfurt ist Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG.

 

∅4,9 aus 28 Bewertungen

Bauarbeiten Thälmannstraße: Beeinträchtigungen auf den Bus-Linien 9 und 152

Aufgrund von Bauarbeiten kommt es ab 11. Januar zu Einschränkungen auf den Bus-Linien 9 und 152. Fahrgäste werden um Verständnis gebeten. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Wichtige Information!

Sehr geehrte Patient:innen,

Wir haben ab sofort eine Infektionsambulanz bei uns eingerichtet, in der Corona-Abstriche durchgeführt werden können. Bitte beachten Sie hierzu dieses Informationsblatt.

Wir haben auch eine Videosprechstunde für Sie eingerichtet (Anmeldung via E-Mail unter Bekanntgabe des Terminwunsches und des zugehörigen Arztes).

Seit dem 8. März 2021 gibt es für jeden Bürger die Möglichkeit, sich einmal in der Woche kostenlos einem Antigen-Schnelltest CORONA (Bürgertestung) zu unterziehen. Dies ist auch in unserer Praxis möglich! Bitte melden Sie sich kurz telefonisch bei Abstrichwunsch unter 0361/5667216 oder per E-Mail info@diabeteszentrum-erfurt.de an!

Bitte beachten Sie auch weiterhin die Infektionsschutzmaßnahmen. Versuchen Sie, wenn möglich, Ihren vorgesehenen Sprechstundentermin zeitlich genau einzuhalten, damit unnötige Wartezeiten und Warteschlangen vermieden werden können, die sich auch aus den Abstandsempfehlungen ergeben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihr Praxisteam.

Unsere Öffnungszeiten

Montag und Dienstag: 8:00-13:00 14:00-18:00
Mittwoch und Freitag: 8:00-13:00  
Donnerstag: 8:00-13:00 14:00-16:00

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Infektionsschutz in der Arztpraxis, welche Sie auch als PDF herunterladen können.