Wir haben ab sofort auch eine Infektionsambulanz bei uns eingerichtet, in der Corona-Abstriche durchgeführt werden können. Bitte beachten Sie hierzu dieses Informationsblatt.

Sehr geehrte Patient:innen,

unsere Praxis ist im gewohnten Umfang für Sie da. Zusätzlich haben wir eine Videosprechstunde für Sie eingerichtet (Anmeldung via E-Mail unter Bekanntgabe des Terminwunsches und des zugehörigen Arztes).

Bitte beachten Sie auch weiterhin die Infektionsschutzmaßnahmen. Versuchen Sie, wenn möglich, Ihren vorgesehenen Sprechstundentermin zeitlich genau einzuhalten, damit unnötige Wartezeiten und Warteschlangen vermieden werden können, die sich auch aus den Abstandsempfehlungen ergeben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihr Praxisteam.

Unsere Öffnungszeiten

Montag und Dienstag: 8:00-13:00 14:00-18:00
Mittwoch und Freitag: 8:00-13:00  
Donnerstag: 8:00-13:00 14:00-16:00

sowie nach Vereinbarung (Termine täglich ab 7:30 sowie Freitags ab 7:00 prinzipiell möglich)


Wir heißen Sie herzlich im Diabeteszentrum Erfurt Willkommen!

So finden Sie uns

Die internistische Gemeinschaftspraxis befindet sich in zentraler Lage in der Landeshauptstadt Erfurt. Die Praxis ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Buslinie 9) und zu Fuß vom Anger oder Hauptbahnhof in ca. 5 bis 10 Minuten gut erreichbar.

Fahrradabstellplätze befinden sich vor dem Gebäude. Parkplätze finden Sie in der Thälmannstrasse sowie in der Theo Neubauer Strasse. Alternativ können Sie Ihr Auto im Parkhaus Anger 1 oder Hauptbahnhof abstellen.

Schwerpunkte der Praxistätigkeit sind

  1. umfassende Behandlung aller Menschen mit Diabetes mellitus (incl. Schulungen, Insulinpumpeneinstellung, Schwangerschaftsdiabetes, diabetologische Fußambulanz, u.v.m.),
  2. hausärztliche Behandlung (incl. Hausbesuche),
  3. infektiologische Behandlung,
  4. reisemedizinische Beratung,
  5. Gelbfieberimpfstelle der WHO,
  6. suchtmedizinische Behandlung.

Sehr geehrte Patienten,

in Vorbereitung auf Ihre reisemedizinische Beratung in unserer Praxis bitten wir Sie, den Beratungsbogen ausfüllen und zu Ihrem Termin ausgefüllt mitzubringen. Wir weisen Sie daraufhin, das die Kosten der Beratung (Impfungen, etc.) direkt am Tag der Beratung per EC-Karte oder in bar zu zahlen sind. Sie können im Nachgang eine Kostenrückerstattung bei Ihrer Kasse beantragen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Ihr Praxisteam.

Download Beratungsbogen Reisemedizin (PDF)

Sehr geehrte Patienten,

in letzter Zeit traten vermehrt seitens der Kostenstelle der Bundeswehr Probleme hinsichtlich der Kostenübernahme der Gelbfieberimpfung auf. Daher bitten wir Sie vor dem Termin in unserer Schwerpunktpraxis um Einholung einer Kostenzusage. Das Formular haben wir auf unserer Website hinterlegt. Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin das unterschriebene Formular mit. Ansonsten können wir Sie leider nicht impfen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Formular Kostenzusage Gelbfieberimpfung (PDF)

Über moodgym

moodgym wurde von australischen Wissenschaftlern entwickelt. Der Name bedeutet „Fitness für die Stimmung“. Das Online-Selbsthilfeprogramm bietet Ihnen zusätzliche Hilfe zur Vorbeugung oder Verringerung von depressiven Symptomen.

Zu moodgym

Wichtige Informationen

Diabetes mellitus:

  • Seit 06.09.2016 besteht unter Einhaltung der notwendigen medizinischen Voraussetzungen die Möglichkeit der Nutzung einer kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) für Menschen mit Diabetes mellitus, die eine intensivierte Insulintherapie (ICT) durchführen. Ein persönliches Beratungsgespräch erhalten Sie in unserer Praxis.
  • Bitte denken Sie an die gesetzlich empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen. Hierzu beraten wir Sie gerne.

Infektionserkrankungen:  

  • Vor Reisen in endemische Gelbfieberregionen (Zentralafrika, Südamerika) benötigen Sie eine Schutzimpfung. Diese muss spätestens 14 Tage vor Einreise in die entsprechenden Länder erfolgen und in einem WHO-Impfpass dokumentiert sein. Lassen Sie sich rechtzeitig impfen. Ein persönliches Beratungsgespräch erhalten Sie in unserer Praxis.
  • Das Zika-Virus wurde 1947 erstmals bei einem Affen aus dem Zikawald Ugandas in Afrika festgestellt. Gefährlich kann eine Zika-Infektion offenbar für Schwangere sein. Wir raten daher aktuell von Reisen nach Südamerika für Schwangere ab.
  • Impfungen schützen Sie effektiv und sicher vor Infektionskrankheiten wie Tetanus, Diphtherie, Polio, FSME, Hepatitis A + B sowie Tollwut oder Typhus (uvm). Wir bieten Ihnen hierzu gerne ein Gespräch mit Impfpaßkontrolle an.

GesundheitsCheck DIABETES

FINDRISK - mit nur 8 einfachen Fragen können Sie ein mögliches Risiko, in den nächsten 10 Jahren an Diabetes Typ 2 zu erkranken, vorhersehen. Nutzen Sie die Chance jetzt - machen Sie den Test und bleiben Sie möglichst lange gesund.

Jetzt zum Test...

Sie finden auch, dass Diabetes in der Gesellschaft und in der Politik zu wenig Aufmerksamkeit und Gehör findet? Unser Ziel ist es, eine bestmögliche Versorgung von Menschen mit Diabetes in Deutschland sicherzustellen. Dein Diabetes – Deine Stimme – Dein Leben!

https://www.diabetes-stimme.de/

Unsere diabetologisch/infektiologische Schwerpunktpraxis arbeitet eng mit der AIDS-Hilfe Thüringen e. V. zusammen. Als HIV-Schwerpunktpraxis übernehmen wir einen Großteil der Behandlung von Patienten aus ganz Thüringen. Hier finden Sie die Multimedia-Broschüre.

Ihr Kontakt

Internistische Gemeinschaftspraxis
PD Dr. med. habil. Rainer Lundershausen
Dr. med. Sven Becker
Dr. med. Stefanie Fleißner-Richter
Dr. med. Vera Dajani
Thälmannstrasse 25, 99085 Erfurt

Telefon (0361) 5667216
Fax (0361) 5667211

Zertifizierung

Das Diabeteszentrum Erfurt ist Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG.

Das Diabeteszentrum Erfurt ist Zertifiziertes Diabeteszentrum DDG.

 

∅4,9 aus 27 Bewertungen

Wichtige Information!

Wir haben ab sofort auch eine Infektionsambulanz bei uns eingerichtet, in der Corona-Abstriche durchgeführt werden können. Bitte beachten Sie hierzu dieses Informationsblatt.

Sehr geehrte Patient:innen,

unsere Praxis ist wieder im gewohnten Umfang für Sie da. Wir haben auch eine Videosprechstunde für Sie eingerichtet (Anmeldung via E-Mail unter Bekanntgabe des Terminwunsches und des zugehörigen Arztes).

Bitte beachten Sie auch weiterhin die Infektionsschutzmaßnahmen. Versuchen Sie, wenn möglich, Ihren vorgesehenen Sprechstundentermin zeitlich genau einzuhalten, damit unnötige Wartezeiten und Warteschlangen vermieden werden können, die sich auch aus den Abstandsempfehlungen ergeben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihr Praxisteam.

Unsere Öffnungszeiten

Montag und Dienstag: 8:00-13:00 14:00-18:00
Mittwoch und Freitag: 8:00-13:00  
Donnerstag: 8:00-13:00 14:00-16:00

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Infektionsschutz in der Arztpraxis, welche Sie auch als PDF herunterladen können.